RAID 6 Datenrettung

Eine RAID 6 Datenrettung bedarf umfassendes Know-how, denn RAID 6 definiert ausschließlich die Verwendung doppelter Redundanz Informationen und nicht, wie häufig angenommen, die Algorithmen zur Berechnung. Die von den unterschiedlichen RAID 6 Controllern verwendeten Algorithmen sind von Modell zu Modell unterschiedlich. Gerade die weit verbreitete Mehrbit-Fehlerkorrektur durch den Reed-Solomon-Code stellt besondere Herausforderungen an eine erfolgreiche RAID 6 Datenrettung dar.

Attingo hat nahezu jeden RAID-Controller reverse engineert und verfügt über tiefgreifendes Wissen der internen Systemstrukturen (z.B. Firmware der Festplatte), Algorithmen (z.B. Verlauf und Berechnung der RAID 6 Parity) und Verhaltensweisen von RAID 6 Controllern, unabhängig vom Betriebs- und Dateisystem.

Häufige Ausfallursachen bei Servern mit einem RAID 6 Array

Ob und in welchem Umfang sich bei einem RAID 6 Set Daten wiederherstellen lassen ist abhängig von der Ausfallursache und dem Schadensbild:
  • drei oder mehr Festplatten sind gleichzeitig ausgefallen.
  • RAID 6 Rebuild abgebrochen. Schon ein Lesefehler bei einer weiteren Festplatte kann dazu führen, dass der Vorgang des Rebuilds abbricht.
  • es erfolgte keine Fehlermeldung, dass mehrere Festplatten bereits ausgefallen sind. Oft liegt hier eine Fehlfunktion des RAID 6 Controllers vor.

Typische Fehlermeldungen:

  • RAID offline
  • RAID critical
  • RAID SUB-OPTIMAL
  • Drive missing
  • Disk failed

Diagnose der Datenrettung

Sprechen Sie uns an. Wir kümmern uns von der Abholung der Festplatten bis zur Auslieferung der geretteten Daten um Ihren Datenrettungsfall. In dringenden Fällen stehen wir Ihnen rund um die Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung. Für umgehende Bearbeitung bieten wir den High-Priority-Service an. Die Datenrettung wird dabei ausschließlich in unseren hauseigenen Reinraumlabors durchgeführt.

RAID 6 Datenrettung - 24x7

Datenrettung Notrufnummer

Datenverlust von einem RAID 6 System?

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen rund um die Uhr
für Ihre Fragen zur Verfügung!
+43 1 236 01 01
Reinraumlabor: Weimarer Straße 90, 1190 Wien

So vermeiden Sie Folgeschäden bei einem RAID 6 Ausfall:

Für eine erfolgreiche RAID 6 Datenrettung sollten folgende Punkte beachtet werden:
  • beschriften Sie alle im Server befindlichen Festplatten mit der Slot-Nummer und markieren Sie die defekten Festplatten.
  • teilen Sie uns mit, welcher RAID Controller verwendet wurde. Das spart Zeit bei der RAID 6 Datenrettung und minimiert den Aufwand und somit auch die Kosten.
  • falls ein Rebuild durchgeführt wurde: Ist dies vollständig durchgelaufen oder ist das Rebuild abgebrochen?
Allgemein gilt: je mehr Informationen uns vorliegen, desto größer sind die Chancen, dass sich die gesuchten Daten wiederherstellen lassen und eine erfolgreiche RAID 6 Datenrettung möglich ist. Hochqualifizierte Techniker und Ingenieure bearbeiten regelmäßig RAID-Fälle. Dies gilt für alle gängigen RAID-Level (RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6, RAID 10, RAID 50, RAID 60). In nur sehr seltenen Fällen ist eine RAID 6 Datenrettung aufgrund fataler Schäden an den defekten Festplatten nicht möglich (<1 %).

RAID 6 Datenrettung Adaptec Controller-bios RAID6 degraded
Bild:
RAID 6 Datenrettung, Adaptec Controller-BIOS RAID 6 degraded



Partnerprogramm

Wir retten die Daten Ihrer Kunden professionell.

mehr
Server & Raid

Wir retten alle physikalisch vorhandenen Daten für Sie.

mehr
Diagnoseanfrage

Direkt online ausfüllen.

mehr